Printronix

rfid-service

- HARDWARE -
- SOFTWARE -
- DIENSTLEISTUNG -
- ZUBEHÖR-

 

 

rfid-wien
rfid-tag
Die neue Generation Etikettendrucker von Printronix
Der T5000e: Die neue E-Klasse
Durch vielfältige Emulationen, Druckersprachen sowie Schnittstellen und Optionen die ideale Lösung für neue Anwendungen sowie Ablösungen alter Drucker anderer Hersteller
Printronix
IGP/PGL
Emulation
Zebra
ZPL 2
Interpreter
TEC
BX Serie
Interpreter
Intermec
IPL
Interpreter
Printronix
IPL/VGL
Emulation
IBM
IPDS
Emulation
Online Data Validation
Absolute Gewährleistung
der Barcodequalität.
Rückmeldung der Daten.
HIBCC, UPN, AIAG
Konformität.
„Best Practice“ ISO 9000
rfid-printnet
Power Wagen 100/200Ah
Industrietauglicher Rollwagen.
Bleigel-Batterie
Batterieausgang: 12,8V
Inverter: 230V-450W
Batterieüberwachung
WLAN 802.11b
Unterstützung aller Radiokarten.
Inkl. Antennenhalterung.
Zusätzlicher
Ethernet-Festanschluss
GPIO
Programmierbare Schnittstelle zur Steuerung
von Applikatoren oder
Förderbändern sowie
Stand - Alone - Lösungen
Twinax/Coax
RS232/422
Centronics
SAP &
Windows
Treiber
PrintNet
Enterprise

Ethernet10/100
IBM
TN5250/3270
Emulation
Cutter
Rewinder
Self Strip
Unterschrank
Stauraum für
Thermofolien
Überall - ob in der Automobil- oder in der Pharmaindustrie - sind lesbare Barcodes der Schlüssel zur Effizienz. Dank ODV und dem ODV Manager, dem geschlossenen Barcode-Kontroll-System, hält der T5000e strengsten Barcodespezifizierungen stand. Zusätzlich zur Qualitätskontrolle der Barcodes kann der T5000e in Verbindung mit der Managementsoftware PrintNet™ Enterprise alle geschäftskritischen Barcodeabläufe visuell darstellen.

Printnet™Enterprise ist ein netzfähiges, ferngesteuertes Druckermanagementsystem, das jederzeit eine vollständige Kontrolle aller Unternehmensdrucker ermöglicht und unbegrenzt neue Drucker integrieren kann. Zusätzlich unterstützt der T5000e eine funkgesteuerte Option, die auf dem IEEE 802.11.b Standard basiert, so das mit PrintNet™ Enterprise eine lückenlose Überwachung aller Printronix Drucker realisiert wird.

Der T5000e ist der ideale Thermodrucker für Hochleistungsanwendungen in der industriellen Umgebung: Er lässt sich problemlos in Funknetzwerke einbinden, und dank seiner neuartigen Sensorentechnik und der präzisen Papierführung verarbeitet der T5000e auch schwierig zu handhabendes Etikettenmaterial. Aufgrund seines komplett geschlossenen Gehäuses ist er für den Einsatz in schwierigen Industrieumgebungen noch besser gerüstet als sein Vorgänger. Barcodequalitätskontrolle, unternehmensweite Druckerüberwachung und marktführende Druckertechnologie machen den neuen T5000e zum einzigen Thermodrucker, der sich problemlos in jede Systemumgebung einfügt.

Es sind 6 Modelle von 4 bis 8,5 Zoll Druckbreite, 203 oder 300 DPI, mit einer Druckgeschwindigkeit von 152 bis 254mm/Sekunde verfügbar.

Programmumstellungen leicht gemacht: durch das Auto-Port-Switching können die Drucker gleichzeitig an mehreren Systemen mit unterschiedlichen Schnittstellen und Emulationen betrieben werden. Bis zu 8 unterschiedliche Konfigurationen können im Drucker abgespeichert werden. Somit ist es problemlos möglich, alte Programme z.B. im IPDS-Modus weiterzudrucken und gleichzeitig neue Anwendungen z.B. aus Windows zu generieren. Auch alle anderen Kombinationen sind möglich.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung, sorgen Sie für noch effizienteren und
wirtschaftlicheren Druck. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns ein eMail.

 

Telefon 0 4 0 - 5 3 5 7 0 7 - 0

info@wien-computer.de



Abonnieren Sie unsere Power-Info Mail, in der Sie in regelmäßigen Abständen
über aktuelle Themen, wie z.B. Drucken im Netz, Barcodelösungen,
Etikettensoftware, AS/400 Drucklösungen, SAP-Drucklösungen informiert
werden.

Interesse? Senden Sie ein eMail an: eintrag@wien-computer.de